Elternrat des BvC-Gymnasiums
in Brand-Erbisdorf

Herbstcamp China 2018

Auch in diesem Jahr findet wieder für interessierte Schülerinnen und Schüler das Hrbstcamp China statt.

Die aktuellen Daten für 2018 (8. bis 20. Oktober) und weitere Informationen können über den angegebenen Link abgerufen werden. --> www.konfuziusinstitut-leipzig.de/herbst-camp/

 

2017 wurde die folgende Information veröffentlicht:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe China-Interessierte,

Das Konfuzius-Institut veranstaltet jedes Jahr ein China-Camp für chinainteressierte Mittelschüler_innen und Gymnasiast_innen.
Dieses Jahr findet das Herbst-Camp vom 02. bis 13. Oktober 2017 in der chinesischen Metropole Shanghai, der Stadt Suzhou ("Venedig Chinas")  und der Hauptstadt Peking statt. Die Schüler_innen erwartet eine einmalige Erlebnistour durch die traditionellen und modernen Highlights der 5000-jährigen chinesischen Kultur.

Dafür müssen folgende Vorraussetzungen erfüllt sein:

    - Alter: 14 bis 19 Jahre
    - kein bisheriger China-Aufenthalt
    - Neugier, Offenheit und Wissensdurst gegenüber Land und Leuten
    - BewerberInnen mit Chinesisch-Vorkenntnissen werden bevorzugt zur Teilnahme am Herbstcamp 2017 zugelassen

Das Herbst-Camp wird vom Sächsischen Ministerium für Kultus gefördert. Das SMK gewährt für sächsische Schüler_innen einen Reisekostenzuschuss i. H. v. 250,- € pro Teilnehmer_in. Abzüglich dieses Zuschusses müssten die Kosten für den Flug (ca. 580,99 € exkl. Rail&Fly) und Visagebühren (ca. 125,45 €) getragen werden.

Für eine erfolgreiche Bewerbung benötigen wir bis zum Fr, 25. Augustfolgende Unterlagen:

    1. das Bewerbungsformular für die Teilnahme am Herbst-Camp 2017
    2. Einverständniserklärung & Vollmacht der Eltern (bei Minderjährigen) inkl. gesundheitlicher Angaben und Belehrungen
    3. Hinweise zum Umgang mit persönlichen Daten
    4. ein Bewerbungs-/Motivationsschreiben auf Englisch und/oder Chinesisch (wie im Bewerbungsformular verlangt)
    5. ein Empfehlungsschreiben bzw. Gutachten eurer Schule (Stempel, deutsch)
    6. ein Nachweis der chin. Sprachkenntnisse (kann ggf. nachgereicht werden)
    7. ein Passbild
    8. Kopien der Reisepässe bzw. Personalausweise der Eltern bzw. der Erziehungsberechtigten

Grundlegende Chinesischkenntnisse sind für eine Bewerbung in diesem Jahr keine zwingende Voraussetzung, Bewerber_innen mit Chinesischkenntnissen werden jedoch bevorzugt zur Teilnahme zugelassen.

Ansprechpartnerin: Jule Würzebesser

Konfuzius-Institut Leipzig
Otto-Schill-Straße 1
04109 Leipzig
E-Mail: info@konfuziusinstitut-leipzig.de
web: www.konfuziusinstitut-leipzig.de

Alle Informationen zur Ausschreibung sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie im Anhang oder auf unserer Homepage: http://www.konfuziusinstitut-leipzig.de/herbst-camp-2017/.

Wir freuen uns auf die Bewerbungen!

Jule Würzebesser
Studentische Projektmitarbeiterin